Skip to main content

Mein Side Business – Ideen für ein zweites Standbein

Geld verdienen im Internet

Wie es geht, worauf es ankommt

Auf dieser Seite stellen wir die verschiedensten Formen um im Internet Geld zu verdienen vor.

Für Menschen die sich gerne vor der Kamera zeigen und solche die lieber im Hintergrund bleiben.

Auch verschiedene Schulungsprogramme werden getestet und vorgestellt.

Unser Top-Tipps für einen schnellen Start in die digitale Selbständigkeit:

In 5 Wochen zum skalierbaren Onlinegeschäft im AffiliateMarketing

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing

Das Ultimative Home Office Business

Home Office Business

Home Office Business

Arten und Geschäftsmodelle:

1. Starten Sie einen Blog

Mit einem eng thematisierten Blog können Sie online Geld verdienen, z. B. durch Werbung oder Affiliate-Marketing.

2. Facebook

Auf ihrer Facebook-Seite können Sie Affiliate-Links verwenden oder Anzeigen anderer Unternehmen schalten. Alternativ können Sie Ihr privates Profil oder Ihre Facebook-Gruppe nutzen und dort den Affiliate-Link teilen.

3. Testen Sie die Websites

Immer wieder werden echte Menschen zum Testen von Websites benötigt. Sie können es normalerweise auf einem Heim-PC testen.

4. APPS programmieren

Stellen Sie Ihre App in den Appstore oder Google Play und verdienen Sie Geld durch In-App-Werbung oder durch den Kaufpreis Ihrer App.

5. Affiliate-Marketing

Erstellen Sie eine oder mehrere Websites und empfehlen Sie den Lesern Produkte oder Dienstleistungen, die für sie von Interesse sind. Dort finden Sie viele gute Plattformen für Produktlistings, wie CopeCart oder Digistore24. TIPP: Im englischsprachigen Online-Kurs Make Sense of Affiliate Marketing lernen Sie, wie Affiliate-Marketing funktioniert und wie Sie mit nur einem Produkt über 500.000 € verdienen. Mehr dazu.

6. Instagram

Starten Sie einen Instagram-Kanal zu einem Thema und kooperieren Sie mit anderen Unternehmen Ihrer Zielgruppe. Hier finden Sie auch weitere Tipps für Instagram-Follower. 

7. Youtube

Mit selbstgemachten Videos können Sie online Geld verdienen, indem Sie beispielsweise ein Produkt erwähnen und mit einem Affiliate-Link in der Beschreibung verlinken oder mit einem externen Partner zusammenarbeiten. Mehr dazu.

8. Moderieren Sie Foren

Foren müssen kontinuierlich überwacht und unerwünschte Beiträge entfernt oder verwaltet werden.

9. Verkaufen Sie Anzeigen auf ihrer Website

Externe Werbepartner werden Sie auch kontaktieren, wenn Ihre Website viel Verkehr erhält. Oder Sie sprechen aktiv andere Unternehmen Ihrer Zielgruppe an.

10. Aktienhandel

Auch mit Aktien kann man Geld verdienen. Aber Achtung: nicht für Anfänger geeignet.

11. Fotos verkaufen

Auf Plattformen wie Fotolia oder Fotograf.de können Sie Ihre Fotos hochladen und verkaufen.

12. Erstellen Sie einen Online-Kurs

Wenn Sie ein Thema beherrschen, können Sie Ihr Wissen in einem Online-Kurs aufbereiten und an Ihre Zielgruppe verkaufen.

13. eSports

Im eSport können Sie bei Erfolg an Turnieren teilnehmen und attraktive Preise gewinnen. Sie können auch Sponsorings von anderen Unternehmen erhalten, wenn Sie eine gewisse Sichtbarkeit erreicht haben.

14. Texte schreiben

Auf Plattformen wie Content.de oder Textbroker kannst du als Texter haupt- oder nebenberuflich online Geld verdienen. Natürlich können Sie auch außerhalb dieser Plattformen Jobs suchen und finden.

15. Verwaltung sozialer Medien

Sie können Ihr Wissen über Facebook, Instagram und Co. anderen Unternehmen zur Verfügung stellen und werden entsprechend bezahlt.

16. Designe ein T-Shirt

Auf Plattformen wie Spreadshirt können Sie Ihre eigenen T-Shirts entwerfen und über einen Online-Shop verkaufen.

17. Zocken

Spenden von Zuschauern machen den Streamingdienst Twitch möglich.

18. E-Mail-Marketing

Erstellen Sie eine oder mehrere E-Mail-Listen und empfehlen Sie den Empfängern Ihre eigenen Produkte/Dienstleistungen oder Produkte/Dienstleistungen von Drittanbietern.

19. Wechseln Sie Ihr Girokonto

20. E-Books verkaufen

Schreiben Sie ein eBook zu einem bestimmten Thema und veröffentlichen Sie es auf einer geeigneten Plattform oder verkaufen Sie es über Ihre Website oder Social-Media-Kanäle.

21. Umfragen

Sie können sich auch ein kleines zusätzliches Einkommen verschaffen, indem Sie unterwegs an Umfragen teilnehmen.

22. Lernen Sie SEO

Allgemeine Tipps, aber mit Kenntnissen in SEO können Sie mit Kunden Geld verdienen oder Ihr Wissen für Ihre eigenen Webprojekte nutzen.

23. Starten Sie Ihr eigenes Unternehmen

Mit einem eigenen Unternehmen im Webspace können Sie selbstständig Produkte verkaufen und online Geld verdienen.

24. Verwenden Sie ein Werbeportal

Mit einem Werbeportal können Sie Ihre ungenutzten Sachen verkaufen und Ihre Haushaltskasse aufbessern.

25. Code-Website

Programmierer werden eigentlich immer gesucht und dafür hübsch bezahlt.

26. Vermiete deine Wohnung

Über Online-Plattformen wie Airbnb können Sie Ihre Wohnung oder nur ein Zimmer vermieten.

27. Twitter

Sie können auch Anzeigen oder Affiliate-Links in Ihrem persönlichen oder Firmenprofil veröffentlichen.

28. Pokerplayer

Sie können auf vielen Seiten Online-Poker spielen und je nach Erfolg auch an Turnieren teilnehmen, die große Preise versprechen.

29. Nutze Etsy

Mit Etsy und anderen Produkten kannst du handgefertigte Artikel online verkaufen.

30. Baue das Sims-Haus

Kein Scherz: Wie dieser Artikel zeigt, kannst du im beliebten Computerspiel Die Sims Häuser für andere Spieler bauen und verkaufen.

31. Verkaufen sie als FBA-Händler bei Amazon

Amazon-FBA ist ein hervorragender Einstieg in den Bereich eCommerce. Mehr dazu.

32. TIPP: Seien Sie kreativ!

Schauen Sie sich um, wo und wie Sie Geld verdienen können, oder fragen Sie Freunde und Bekannte um Rat. verallgemeinern Geld online zu verdienen ist nicht immer einfach oder ernst. Die obigen Tipps sind auch nicht vollständig – wenn Sie Ihre persönlichen Umstände betrachten, können Sie möglicherweise weitere Optionen finden. Beachten Sie, dass Sie Ihr Einkommen versteuern und mindestens einen Gewerbeschein bei Ihrem örtlichen Gewerbeamt anmelden müssen. Hier sind weitere Tipps, die Ihnen helfen, insgesamt mehr Geld zu verdienen.

 

In 5 Wochen zum skalierbaren Onlinegeschäft im AffiliateMarketing

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing

Das Ultimative Home Office Business

Home Office Business

Home Office Business

 

 

Wie das Internet mein Unternehmen beflügelt –

Geld verdienen im Internet

Onlinemarketing- Strategien für kleine und Mittlere Unternehmen

Das Internet bietet Ihnen als KMU nie dagewesene Möglichkeiten für direct-response-Marketing und kostengünstige Vertriebsunterstützung. Richtig genutzt, stochern sie bei Marketing über das Internet nicht im Trüben, wie sie es sicherlich bei konventionellem Marketing schon das ein oder andere mal erlebt haben. Nein, sie haben permanent volle Kostenkontrolle und können bei allen Aktivitäten steuernd eingreifen. Derartige Möglichkeiten waren bisher mit hohem Aufwand und Kapitaleinsatz verbunden und somit nur wirklich großen Unternehmen vorbehalten.

Was ist für KMUs wichtig:

Aber wie sieht klassische Situation bei KMUs, einmal abgesehen von Internetunternehmen, wirklich aus? Sie haben eine Webagentur die für sie eine Imagebroschüre ins Internetgestellt hat. Änderungen erfolgen nur, wenn es wirklich notwendig ist, zeitverzögert und über drei Ecken. Außerdem kostet es jedes mal richtig Geld, wenn die Webagentur die Maus in die Hand nimmt. Der Ablauf ist ähnlich umständlich wie wenn sie eine Rechnung für die Erstellung an ein Schreibbüro geben und dann über den Steuerberater an Ihren Kunden schicken lassen – macht wenig Sinn, oder? In den folgenden Zeilen möchte ich Sie zu einem ersten wichtigen Schritt im Internetmarketing bewegen: Starten sie einen Business-Blog.

Wie läuft das ab?

Wenn Sie sich ein wenig mit den Spielregeln des Internets befassen, werden sie sehen, dass die wichtigsten Erfolgsfaktoren Traffic (Besucher bzw. Interessenten) und Trafficconversion (Wandlung von Interessenten in Kunden) sind, völlig unabhängig ob sie ein reines E-Business betreiben oder das Internet lediglich zur Kundenbindung und Neukundengewinnung verwenden möchten. Ein einfaches Mittel für mehr Traffic auf Ihrer Website ist Businessbloggin, also die regelmäßige Veröffentlichung von originärem Fach- und Expertenwissen. Sie schreiben 1-2x die Woche einen kleinen Artikel (ca. 220 Wörter) über aktuelle Themen aus ihrer Branche. Da fällt Ihnen sicherlich etwas ein, schließlich sind sie als Unternehmer Spezialist in diesem Bereich. Möglicherweise wird jemand diese Informationen kopieren, aber viel wichtiger ist: Durch diese Maßnahme positionieren sie sich vor einem Milionenpublikum als Experte. Sie werden öffentlich, nämlich von den Internetsuchmaschinen als Spezialist war genommen, man wird ihre Website vermehrt besuchen und sie über ihrer Dienstleistungen und Produkte informieren.

Komm in die Staffel 1 der MasterClass und gehe mit Deinem Unternehmen den nächsten großen Schritt!

Ein weiterer Schritt: Integrieren Sie ein Anmeldeformular für einen kostenlosen Rundbrief (Newsletter). An diese Adressaten senden sie in regelmäßigen Abständen eine ausführlichere Version ihrer Artikel. Durch diese Maßnahme machen sie das entstandene Besucheraufkommen greifbar und sammeln Emailadresse, eine wichtige Basis um aus den Inhabern dieser Emailadressen neue Kunden zu machen.

Die beschriebenen Schritte sind zwar nur eine kleine Fassette im Onlinemarketing, dennoch schon sehr effektiv.

Meine Empfehlung für sie: Verabschieden sie sich von ihrer passiven web Präsenz und lassen sie sich ein vernünftiges Content-Management-System (einfachste Version: WordPress) installieren mit dem sie ihre Website selbständig und im Blogstil aufbauen können und sich so als Branchenexperte positionieren. Sie werden erstaunt sein, wie viel Spaß es macht, hierüber neue Kunden zu gewinnen. Anders als bei Kaltakquise suchen die Besucher aktiv nach ihnen und ihrem Unternehmen.

 

In 5 Wochen zum skalierbaren Onlinegeschäft im AffiliateMarketing

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing

Das Ultimative Home Office Business

Home Office Business

Home Office Business

 

Neues Wissen für neue Chancen. Jetzt weiterbilden

Heute nutzen wir das Internet nicht nur für E-Mails. Wir skypen mit Freunden und Familie, kaufen Essen für die Woche, erkunden neue Reiseziele und lernen lokale Dinge kennen. Die Online-Welt ist längst Teil unseres täglichen Lebens. Je mehr Zeit wir online verbringen, desto mehr digitale Inhalte gibt es.

Das Online-Angebot ändert sich ständig. Hersteller, Unternehmen und Anwendungsentwickler suchen ständig nach neuen Wegen, uns das Einkaufen, Lernen und Verbinden zu erleichtern. Ob Selbständiger oder Angestellter in einem Unternehmen: Jetzt sollten Sie die Chance nutzen, sich eine Stelle in der digitalen Welt zu verdienen. Aber wo fängt man an? Es ist hier. Auf dieser Grundlernkurve erlernen Sie die Grundlagen der Marketingstatistik und das notwendige Wissen für qualifizierte Promotionen. Ob Content- oder Mobile-Marketing, Online-Werbung oder Marketing – wir haben diese Themen in Lektionen und Quiz gegliedert, in denen Sie sich neue Fähigkeiten aneignen oder Ihr Wissen verbessern können. Sie lernen, wie Sie eine Online-Strategie entwickeln, das Ranking einer Website in Suchmaschinen verbessern und die Online-Performance mit Analysetools planen. Für alle Interessen und Ziele gibt es im Computermarketing ein relevantes Thema. Sie bestimmen, wie schnell Sie Themen bearbeiten, die von Experten entwickelt wurden. Sehen Sie sich jede Lektion oder mehrere Themen gleichzeitig an. Immer und überall Sie wollen. Und wenn Sie das volle Potenzial des Kurses ausschöpfen möchten, können Sie alle Themen belegen und Prüfungen ablegen. Dann erhalten Sie ein offizielles Zertifikat von Google, das Ihnen die Zusammenarbeit mit dem Interactive Advertising Bureau anbietet.

Egal welchen Kenntnisstand Sie haben oder was Sie erreichen möchten – wir machen Sie zum Profi im Bereich Rechnen. Bauen Sie Ihr Geschäft online aus, verbessern Sie Ihren Lebenslauf oder lernen Sie einfach etwas Neues.

Komm in die Staffel 1 der MasterClass und gehe mit Deinem Unternehmen den nächsten großen Schritt!

 

Geld verdienen mit Recherche

Nehmen Sie an einer Umfrage teil und verdienen Sie Geld. Früher war das nur in der Innenstadt möglich. Im digitalen Modus können Sie jetzt von überall aus mitmachen: bequem vom Sofa aus oder unterwegs, wenn Sie dort Internet haben. Geld verdienen im Internet: Jetzt inspirieren lassen.

Wie bekomme ich Geld für die Forschung?

Sie melden sich mit Ihrer gültigen E-Mail-Adresse bei einem Online-Forschungsunternehmen Ihrer Wahl an. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie Ihre vollständigen Daten ein und Sie erhalten die entsprechenden Anfragen am Eingang oder per E-Mail.

Wie viel Geld kann ich mit Online-Recherchen verdienen?

Die Gebühr richtet sich nach dem Umfang der Recherche und dem Unternehmen, das sie anbietet. Im Durchschnitt sind es 1 Euro pro Studie. Der Test dauert in der Regel nur eine Viertelstunde. Die Zahlung erfolgt teilweise in bar (via PayPal) oder per Bestellung. Am besten meldet man sich bei gut 10 Unternehmen an. Etwa 15 bis 20 Euro im Monat kann das Unternehmen verdienen. Es geht darum, mit Forschung Geld zu verdienen.

Generelle Recherche zu neuen Produkten oder Features und das Ganze gegen Gebühr ist auf jeden Fall interessant. Oftmals können Sie das Testprodukt auch pflegen. Sie können dazu beitragen, Produkte zu verbessern und Kaufentscheidungen für andere zu vereinfachen.

Wie mache ich Cash über Produkttests?

Sie treten durch eine Tür ein, um nach Waren zu suchen. Die Anmeldung und Teilnahme an Prüfungen ist völlig kostenlos. Oder Sie können Produkte testen (wobei oft eine Amazon-Information erforderlich ist) oder Websites und Programme durchsuchen.

Wie viel Geld kann ich mit Produkttests verdienen?

Als Produkttest können Sie Testprodukte auf verschiedene Weise aufbewahren. Außerdem erhalten Sie 5 bis 10 Euro pro Bestellung. Für Websites und Apps beträgt die Gebühr für das Testen etwa 1 bis 10 Euro. Wer am Ball bleibt, kann gut 100 bis 200 Euro im Monat verdienen.

Klingt toll, um ehrlich zu sein? Aber dennoch! Mit dem Nielsen Mobile Panel. Auch im Internet können Sie ohne Aufwand Geld verdienen.

Wie kann ich online Geld verdienen?

Sie erstellen ein Konto im Nielsen Mobile Panel. Installieren Sie dann die Nielsen Mobile App auf Ihrem Telefon und/oder Tablet. Sobald Sie die App aktiviert haben, können Sie Ihr Handy oder Tablet wie gewohnt nutzen und dafür Punkte sammeln.

Wie viel Geld verdiene ich online?

Sie können die App auf mobilen Handheld-Geräten installieren. Für jedes Gerät sammeln Sie jeden Monat Nielsen-Punkte. Diese können Sie bei Nielsen im Rahmen des Bonusprogramms zurückkaufen – bis zu 35 Euro im Jahr. Bei fünf Maschinen sind bis zu 175 Euro möglich. Für Ihre Ideen wählen Sie Tickets, Kinokarten oder schöne Dinge im Prämienladen. Mehr erfahren Sie hier.

Geld verdienen im Internet

Sparen Sie Geld bei allen Einkäufen, es funktioniert mit Cashback. Vielleicht kennen Sie ein anderes Rückerstattungssystem: Zahlung. Es ist nicht gerade schlecht, aber für Online-Shopping gibt es viele umsatzgenerierende Seiten wie shoop.de oder swagbucks.com. Bei Payback erhalten Sie pro 2 Euro Umsatz nur 1 Punkt (entspricht 0,5% Rabatt für 100 Punkte).

Wie erhalte ich eine Rückerstattung?

Erstellen Sie ein Konto bei einem Rückerstattungsanbieter. Wenn Sie etwas online bestellen, loggen Sie sich mit diesem Rabattangebot in Ihren Warenkorb ein und wählen den richtigen Partnershop. Das Shoop-System zeichnet Ihre Bestellung auf und sichert Ihre Rückerstattung. Und was als nächstes passiert: Sie beweisen, dass Sie Ihren Einkauf nicht kaufen, indem Sie eine Rückerstattung kaufen und eine Provision zahlen. Dann erhalten Sie Ihren Anteil an der Provision in bar oder als Gutschein.

Wie viel Geld bekomme ich von einer Rückerstattung?

Wenn Sie viel online bestellen, werden auch Ihre Einnahmen höher sein. Es hängt jedoch immer noch von der Höhe der Provision jedes Händlers ab. Nach Angaben von Shoop kann man per Cashback durchschnittlich 240 Euro pro Jahr verdienen. Das scheint auf jeden Fall zu stimmen. Geld verdienen im Internet wir zeigen wie es geht.

Wenn Sie Kurse zu einem bestimmten Thema anbieten, sind die Möglichkeiten unterschiedlich: Sie können

 

Home Office Business

Home Office Business

Das Ultimative Home Office Business