Skip to main content

Gaming Schreibtische

Vorteile von Gaming Schreibtischen

Gaming Schreibtische sind sehr praktisch , da sie nicht nur Platz für zwei oder mehr Monitore haben, sondern auch die Kabelführung organisiert ist. So entsteht kein Kabelsalat.
Kopfhörer und Getränkehalter sorgen für Ordnung, sodass Sie beim Spielen blind danach greifen können.

 

Weitere Vorteile

Das Display ist normalerweise etwas höher, also ergonomischer.
Einige Spieltische haben auch Halterungen für Gamecontroller. Schließlich möchten Sie den Spieltisch auch für Ihre Konsole nutzen.
Der Desktop bietet viel Platz für Mausbewegungen beim Zocken.
Während Schreibtische eine Arbeitsatmosphäre ausstrahlen und oft Holzoberflächen haben, sind Spieltische meist schwarz (selten weiß) und so konzipiert, dass sie perfekt in die Spielwelt passen.

 

Tipps beim Kauf

Die meisten Modelle haben eine Holz- oder Kohlefaserplatte. Letztere sind haltbarer und kratzfester und daher pflegeleichter. Andererseits ist Holz für die meisten Einrichtungsstile besser geeignet.
Wie viel Platz hat Ihr Zimmer? Viele Spieltische sind etwa 120 bis 140 cm breit. Wer einen Spieltisch sucht, der für zwei Personen genutzt werden kann, sollte das breitere Modell von 180 bis 200 cm wählen.

 

Weitere Tipps

Sollte ein Spieltisch auf Rollen montiert werden, damit Sie ihn im Raum bewegen können? Allerdings sind seine Standfüße stabiler – was gerade bei actiongeladenen Spielen hilft. Sie können die Höhe einiger Spieltische entsprechend der Ergonomie anpassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie über- oder unterdurchschnittlich groß sind oder beim Spielen gerne zwischen Sitzen und Stehen wechseln.

Vielfalt von Gaming Schreibtischen

Es gibt Gaming Tische mit Fächern, so kann man beispielsweise die Controller, Spielkonsolen, Ersatzkabel oder weiteres Zubehör gut verstauen und aufbewahren. Außerdem gibt es auch ganz schlichte Tische, eine Tischplatte und zwei oder vier Beine. Der PC und das Zubehör muss anderweitig verstaut werden, da diese Tische eher für kleinere Zimmer geeignet sind. Daneben gibt es auch Schreibtische die man in eine Ecke stellen kann, diese nennen sich Tische in L-Form.